Magnetische Abschirmung

Nanokristalline Werkstoffe - VITROPERMVITROPERM

 

VITROPERM® ist ein nanokristalliner Werkstoff auf Eisenbasis mit einer hervorragenden Kombination weichmagnetischer Eigenschaften, die es zum Spitzenmaterial für ein breites Anwendungsspektrum machen, z.B. stromkompensierte Drosseln (CMCs), Stromtransformatoren (CTs), EMV-Filter und Abschirmmaterialien für die drahtlose Energieübertragung.

Erfahren Sie mehr

40 bis 50 % Nickel-Eisen PERMENORM

Legierungen mit einem Ni-Gehalt von etwa (40 bis 50) Gew.-% zeichnen sich durch ein Maximum in der Sättigungspolarisation von bis zu JS = 1,6 T und eine mittlere Permeabilität aus. Durch die Wahl geeigneter Walz- und Glühbedingungen kann die Form der Magnetisierungskurve über einen weiten Bereich variiert werden.

Erfahren Sie mehr

69 bis 82 % Nickel-Eisen MUMETALL

Diese hochpermeablen Materialien unterscheiden sich vor allem durch den Grad der Permeabilität. Die Permeabilität steigt in der Reihe von der Standardqualität MUMETALL® bis zur höchsten Qualität ULTRAPERM® 250. VACOPERM® 100 D ist ein Massivmaterial.

MUMETALL und VACOPERM 100 sind kupferhaltige Legierungen mit der auf Null eingestellten Magnetostriktionskonstante λ111. MUMETALL ist für weichmagnetische Kerne oder Teile bestimmt. VACOPERM 100 und die verschiedenen Sorten von ULTRAPERM haben die gleiche Legierungszusammensetzung. Sie unterscheiden sich in der Anfangs- und Maximalpermeabilität, die von VACOPERM 100 bis zur höheren Qualität ULTRAPERM 250 reicht.

 

Learn More